Mit unserer ersten Fahrt der neuen Saison starteten wir auch sportlich mit unserer Ausbildungsfahrt der Skilehrer in den Winter 22/23.

Am 12. Und 13.11.2022 machten sich 9 Skilehrer mit unserem Ausbilder Thomas Wimmer vom Skiverband Bayerwald auf den Weg in die Berge nach Zell am See, um am Kitzsteinhorn an ihrer Skitechnik zu feilen.

Bei perfekten Bedingungen am Samstag stand das eigene fahrerische Können auf dem Plan. Nach doch fast 2 Jahren Pause, konnte Tom jedem mit gezielten Tipps helfen, seine Skitechnik zu verbessern und um im Laufe der Saison daran zu arbeiten.

Am Sonntag stellte Thomas Wimmer bei strahlendem Sonnenscheindie Eckpunkte des neuen Lehrplans vor, welcher in den nächsten Jahren den alten ersetzen wird. Zudem gab es wieder viele Anregungen, wie wir unsere Skikurse weiter verbessern können. So übten wir das Formationsfahren und durften uns bei einigen kleinen Tricks auf der Piste voll austoben.

Alles in allem konnten wir viel mitnehmen und starten perfekt vorbereitet in die Skisaison. Alle waren sich einig, dass es ein rundum gelungenes Wochenende war.

Gruppenfoto SCVof